Abbruch Spitaler Strasse 3 / Hamburg - ehemals Karstadt Sport

Auftragsvolumen 500.000,00 EUR sowie 262.000,00 EUR Folgeauftrag

Besonderheit:
Abbruch der oberirdischen sechs Geschosse unter Erhalt der verbleibenden drei Tiefgeschosse, einschließlich dem Schutz der innenliegenden Netzstationen.
Abbruch auf engstem Raum:















Zeitraum: September - Dezember 2010

Unser Unternehmen erhielt den Auftrag des Abbruchs und der Entkernung des Grundgebäudes (ehemalig Karstadt Sport), das sich mitten in einer belebten Fußgängerzone befindet. Der Rückbau fand auf engsten Raum statt.

Das Gebäude bestand aus Stahlbeton.

Abbruch von 14.000 Kubikmeter UBR

Geräteeinsatz:
Abbruchroboter (Brokk) und Longfrontbagger (Hitachi ZX350)


Folgeauftrag durch Bilfinger & Berger:

Zeitraum: Anfang Januar bis Mitter April 2011

Besonderheit:
Der Abbruch fand gleichzeitig und in Abhängigkeit mit den Rohbauarbeiten statt. Teilrückbau der Untergeschosse 3 & 4, vollständiger Rückbau des 1. Untergeschosses.

Geräteeinsatz:
Abbruchbagger und Longfrontausleger, Brokk 400, Brokk 180, Minibagger/ Bobcat, Seilsäge, Wandsäge, Kernborhgeräte.