Diamond Award 2000 Goldauszeichnung

Der DiamondAward Wettbewerb und dessen Auszeichnung gibt Unternehmen in der Betonrückbauindustrie die Gelegenheit, ihre schwierigsten und innovativsten Arbeiten zu präsentieren und im Wettbewerb zu messen.
Die Beiträge werden nach folgenden Kriterien bewertet:

Planung und Komplexität,
Innovation,
Schwierigkeitsgrad
Qualitätsanforderungen

Der Diamond Award des Fachverbandes blickt mittlerweile auf eine erfolgreiche Tradition zurück. Erstmalig vergeben auf der BeBoSa 2000, gefolgt von BeBoSa 2002, Bauma 2004 und Bauma 2007, ist die internationale Beteiligung stetig größer geworden und die Qualität der eingereichten Arbeiten kontinuierlich gewachsen. Seit der Bauma 2007 ist der internationale Dachverband IACDS Veranstalter und Organisator dieses Wettbewerbs.

Der IVBS wurde 1995 gegründet als Dachorganisation der nationalen Verbände des Betonrückbaus. Neben individuellen Mitgliedern sind die nationalen Verbände folgender Länder Mitglied des IVBS: Australien, Deutschland, Grossbritannien, Japan, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien, USA. Er bezweckt die Förderung des kontrollierten Betonrückbaus durch Zusammenarbeit auf internationaler Ebene, sei dies auf der Ebene der Technik, der weiteren Verbreitung oder der Standardisierung.

Wir sind stolz, dass unser Unternehmen die Auszeichnung in Gold im Gründungsjahr des Wettbewerbes 2000 erhielt und arbeiten stets daran, unsere Leistungen zu verbessern.